RÜCKERT ARCHITEKTEN

Prof. Dipl.-Ing. Ulof Rückert

2013 Fernseh-Dokumentation über Mehrfamilien-Passivhaus in Köln
2012 Professur an der Hochschule Koblenz
2007 Veröffentlichung zum Thema Modernisierung in "Eigenheim"
2004 Fachpreisrichter Wettbewerb Milchpavillon Bonn
2003-05

Seminarleitung "update", konzeptionelle und energetische Sanierung von Bestandsgebäuden, Energiepass

Vortrag: Werkbericht und energiekonzept, Bürohaus Gniebel, Vortragsreihe smart energy

Vorlesungen: Energiekonzepte im Vergleich, Solare Energiegewinne und Fassaden, Licht am Büroarbeitsplatz

2002-08 Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Prof. i. V. Joachim Ruoff am Lehrstuhl Tech. Ausbau + Entwerfen, RWTH Aachen
seit 1999 selbständig in Leichlingen-Witzhelden, Gründung von Rückert Architekten
1999-01 Projektpartner bei Auer und Weber, Post Carré, Bonn
1997 Zusammenarbeit mit Christoph Heyden
1996-99

Mitarbeiter im Büro Auer+Weber+Partner, Stuttgart
Projektleiter Neubau einer Einkaufspassage mit Büro- und Wohnnutzung in Bonn (Post-Carré, Bonn), LP 1-5

1994-97 Lehrauftrag am Institut für Baukonstruktion 1 an der Universität Stuttgart bei Prof. Peter Cheret und Prof. Peter Hübner
1993-96 Mitarbeit im Büro Kauffmann Theilig & Partner, Stuttgart
Projektleiter Bürohaus Gniebel, LP 1-9
Entwurf Autohaus Schätzle
1993 Diplom bei Prof. Wolfgang Dörning

1990

Mitarbeit im Büro Behnisch & Partner
Bauleitung Neubau Deutscher Bundestag

1987-93 Architekturstudium an der RWTH Aachen
1986-87 Architekturstudium an der universita degli studi di firenze
1986 Sprachschule in Florenz
1985-86 Studium für Bauingenieurwesen an der RWTH Aachen
1965 in Leverkusen-Opladen geboren
Prof. Dipl.-Ing. Ulof Rückert