RÜCKERT ARCHITEKTEN
Cafe.jpg Eingang.jpg Frontansicht.jpg Modellfoto-Nacht.jpg Modellfoto-Tag.jpg Modellfoto-Detail.jpg Etagen.jpg Fassade-Innen.jpg Fassade-Innen2.jpg Fuge-Aussen.jpg Fuge.jpg Galerie.jpg Innenraum.jpg Laden.jpg Laden2.jpg Wehmeyer-Aussen.jpg Wehmeyer-Innen.jpg Saal.jpg Treppe-Ansicht.jpg Treppe.jpg Oberlicht.jpg Lampen.jpg Detail-Dach.jpg Grundriss.jpg

Wohn- und Geschäftshaus

Bauherr _ Deutsche Post Immobilien
Standort _ Bonn
Jahr _ 1999


Das Projekt steht mitten in der Altstadt von Bonn und besteht aus einem inner-städtischen denkmalgeschütztem Stadtblock. Das Fürstenbergpalais, eines der ältesten und geschichtsträchtigsten Gebäude Bonns mit seiner markanten gelben Putzfassade, bildet den Schwerpunkt des Projekts zum Münsterplatz hin. Von allen vier Straßenfluchten aus ist der Innenhof des Blocks erreichbar. Somit entsteht im Erdgeschoss eine Einkaufspassage und in den Obergeschossen Bereiche mit Büronutzung. Der ehemalige Posthof wird mit einem großzügigen Glasdach überspannt und beherbergt einen zum Altbau verdrehten Glaskörper, dessen Drehung den Kontrast zwischen Alt und Neu verstärkt.

Als verantwortlicher Projektleiter im Büro Auer & Weber, Stuttgart
Fotograf: Roland Halbe

Wohn- und Geschäftshaus - Bonn